FSA-Kodex

Wollen Sie mehr über das Thema „Freiwillige Selbstkontrolle der Arzneimittelindustrie“ erfahren? Dann folgen Sie bitte diesen Links:

Gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung bei Grünenthal

Unsere Gesellschaft schafft die Rahmenbedingungen, die es uns als forschendes Pharmaunternehmen ermöglicht, hochqualifizierte Mitarbeiter einzustellen und unsere innovativen Präparate zu entwickeln und den Patienten zur Verfügung zu stellen. Wir möchten der Gesellschaft deshalb über unsere Medikamente hinaus etwas zurückgeben. Darum ist gesellschaftliches Engagement für uns wichtig.

Als ein innovatives Pharmaunternehmen konzentrieren wir unser Engagement auf Projekte und Organisationen aus dem Gesundheitswesen. Seit Jahrzehnten liegen uns dabei vor allem die Förderung der Palliativpflege und die Hospizbewegung sehr am Herzen.

Darüber hinaus fühlen wir uns unseren Standorten verbunden und unterstützen dort gemeinnützige Organisationen. Dies geschieht nicht nur über finanzielle Unterstützung, sondern zunehmend durch Aktivitäten unserer Mitarbeiter. Diese Aktivitäten reichen von selbst organisierten Spendenaktionen bis hin zur eigenhändigen Hilfe durch unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort.

Außerdem engagieren wir uns in besonderen Notsituationen, in denen so viele Kräfte wie möglich gebündelt werden müssen, um betroffenen Menschen zu helfen.

Bei allen Spenden-Aktivitäten halten wir den Kodex der „Freiwilligen Selbstkontrolle der Arzneimittelindustrie (FSA)“ ein.

Lesen Sie mehr zum gesellschaftlichen Engagement bei Grünenthal: