Sascha Becker

Mitglied der Konzerngeschäftsführung, Chief Financial Officer (CFO)

Sascha Becker, Mitglied der Konzerngeschäftsführung, Chief Financial Officer (CFO) Sascha Becker
Mitglied der Konzerngeschäftsführung,
Chief Financial Officer (CFO)

Sascha Becker kam im März 2015 als Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Konzerngeschäftsführung (Corporate Executive Board) zur Grünenthal Gruppe. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Finanzen und IT.

Sascha Becker arbeitete zuvor über zwölf Jahre in unterschiedlichen Funktionen des Finanzbereichs der Merck KGaA. Mit seinem Eintritt in die Firma 2003 begann er mit dem Aufbau des Bereichs Kapitalmarkt, um so die Finanzquellen der Gruppe zu erweitern. Von 2006 bis 2009 leitete er den Bereich Investor Relations, bevor er als Finanzleiter nach Großbritannien wechselte. Zusätzlich zu den klassischen Finanzfunktionen verantwortete er hier die Bereiche Business Development, Market Insight, IT, Procurement sowie Legal & Compliance.

Seit 2012 war Sascha Becker als Chief Financial Officer für die biopharmazeutische Sparte Merck Serono global verantwortlich und als Mitglied des Pharma Executive Committees maßgeblich an der Umsetzung des Effizienzprogramms und der Neuausrichtung des Unternehmensbereichs beteiligt.

Vor seiner Zeit bei Merck arbeitete Sascha Becker bei der Deutsche Bank AG im Firmenkundengeschäft und als Spezialist für Fremdkapitalmarktprodukte. Sascha Becker schloss sein BWL Studium an der Fachhochschule Aachen mit einem Bachelor ab; die Ashridge Business School, UK, verlieh ihm einen Master of Business Administration. Sascha Becker wurde 1970 in Aachen/Deutschland geboren.