Mitgliedschaften

Mitgliedschaft Industrieorganisationen

Grünenthal ist Mitglied in folgenden Industrieorganisationen:

IFPMA

IFPMA

Die International Federation of Pharmaceutical Manufacturers & Associations (IFPMA) repräsentiert weltweit forschende Pharmaunternehmen und Verbände. In der forschenden Pharmaindustrie arbeiten weltweit 1.3 Millionen Menschen, die an der Forschung und Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen mitarbeiten, um das Leben von Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Die IFPMA sitzt in Genf und ist offiziell mit den Vereinten Nationen verbunden. So bringt sie Industrieexpertise in die Weltgesundheitsgemeinschaft ein, um die Weltgesundheit zu verbessern.

Mehr Informationen: www.ifpma.org

EFPIA

European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA)

Die European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) repräsentiert die forschende Pharmaindustrie in Europa. EFPIA setzt sich aus 33 nationalen Pharmaverbänden und 40 führenden Pharmaunternehmen zusammen und ist damit die Stimme der Unternehmen in der EU, die sich der Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente verpflichtet haben, um die Gesundheit und Lebensqualität von Patienten weltweit zu verbessern

Mehr Informationen: www.efpia.eu

VFA

VFA

Der vfa ist der Wirtschaftsverband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland. Er vertritt die Interessen von 45 weltweit führenden forschenden Pharma-Unternehmen und über 100 Tochter- und Schwesterfirmen in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik.

Die Mitglieder des vfa repräsentieren mehr als zwei Drittel des gesamten deutschen Arzneimittelmarktes und beschäftigen in Deutschland rund 80.000 Mitarbeiter. Sie gewährleisten den therapeutischen Fortschritt bei Arzneimitteln und sichern das hohe Niveau der Arzneimitteltherapie.

Mehr Informationen: http://www.vfa.de

Sie möchten mehr über dieses Thema erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns:

Fabia Kehren
PR Manager
Grünenthal GmbH
52099 Aachen
Telefon: +49 241 569-1616