Dr. Martin Zügel

Mitglied des Beirates

Dr. Martin Zügel wurde am 6. April 1962 geboren. Nach seinem Studium der Medizin in Bochum und Tübingen und der Molekularbiologie (MSc) in Amherst, USA, promovierte er zum Dr. med. im Jahr 1989.

Dr. Zügel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in leitenden Funktionen in der pharmazeutischen Industrie. Nachdem er zunächst in der Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikums Hamburg‐ Eppendorf (UKE) tätig war, wechselte er 1991 zu Boehringer Mannheim GmbH (später Hoffmann La Roche AG) und kam im Jahr 2000 als Mitglied des Vorstandes zur B. Braun Melsungen AG. Im Jahr 2005 trat er als CEO Merz Pharmaceuticals in das Pharmaunternehmen Merz ein und übernahm ab 2008 zusätzlich die Funktion des Sprechers der Merz GmbH & Co. KGaA. Seit seinem Ausscheiden bei Merz im Jahr 2012 war Dr. Zügel in diversen Unternehmen aus der Pharma‐ und Biotechbranche als Beiratsvorsitzender (Glycotope GmbH und Amsilk GmbH) und Berater sowie als Senior Health Care Advisor für das Private‐Equity‐Unternehmen CVC Capital Partners tätig.

Seit 2015 ist Dr. Zügel Vorsitzender der Geschäftsleitung der Klosterfrau Zürich AG.