Unser Partnermodell

Wir haben eine Historie erfolgreicher Partnerschaften in verschiedenen Märkten

Unser erfolgreiches Partnermodell basiert auf

  • einem integrierten Ansatz zur Geschäftsentwicklung und Lizensierung (Business Development and Licensing, BD&L), von der Zielidentifizierung bis hin zur Projektumsetzung
  • einer breiten Marktanalyse und der Suche nach neuen Möglichkeiten durch spezialisierte Teams
  • modernsten Geschäftsabschlüssen, Anwendung klassischer sowie innovativer Vertragsstrukturen
  • professioneller Umsetzung von Geschäftsabschlüssen und Zusammenarbeit durch spezialisierter Funktionen, die das strategische Management der Partner verantworten

Als weltweiter Marktführer in der Indikation Schmerz stärken wir aktuell unser Schmerzportfolio.

Parallel dazu expandieren wir in Indikationen, die mit Schmerz verbunden sind, sowie kleine oder Orphan-Indikationen

Zusätzlich analysieren wir Medizingeräte und Technologieplattformen für Märkte in Europa, Lateinamerika und den USA.

Im Jahr 2016 fassten wir mit Zalviso® auf dem europäischen Krankenhausmarkt Fuß, einem vorprogrammierten, nicht-invasivem Gerät zur Behandlung von akuten postoperativen Schmerzen, und wir suchen in diesem Markt nach weiteren Möglichkeiten.

Lesen Sie die aktuellsten Pressemitteilungen zu unseren Partnerschaften

(einige Pressemeldungen sind nur in Englisch verfügbar)